Landesverein

                            Lehrreferat

 
 
  

                            

IMKERHOF SALZBURG
Home
Imkerei
Aktuelles
Aus den Gauen
Produkte
Artikelliste
Imkerbedarf
Varroabekämpfung
CumNatura
Landesverein
Fortbildung - Kurse
Imkergenossenschaft
Honiglabor
Chronik
Aus aller Welt
Kontakt
Suche
Links
Archiv
Who's Online
Die nächsten Kurse des Lehrreferates Drucken E-Mail
Geschrieben von Richard Kaiser   

ACHTUNG !!!

Aufgrund der vom Parlament am 15.03.2020 beschlossenen neuen Gesetze und wegen der aktuellen Entwicklung sind alle Kurse, Seminare und Vorträge bis auf Weiters abgesagt.

Wir hoffen, daß die verordneten Maßnahmen greifen und wir zu einem späteren Zeitpunkt unsere Lehrtätigkeit wieder aufnehmen können.

Wir werden rechtzeitig darüber informieren.

 

 

KURSPROGRAMM SALZBURG 2020

   

Aufgrund des teilweise begrenzten Platzangebotes müssen wir bei einigen Seminaren leider die Teilnehmeranzahl begrenzen. Die Reihung erfolgt nach dem Zeitpunkt der Anmeldung. Falls jemand bei der Anmeldung keinen Platz im gewünschten Seminar bekommt, werden wir nach Möglichkeit diese Personen einem nicht so „überlaufenen“ Seminar in der Nähe zuteilen bzw. werden wir uns bemühen, ein zusätzliches Seminar zu organisieren – wobei wir dafür jedoch keine Garantie abgeben können.

Bitte bei den Anmeldungen immer auch Adresse, Telefonnummer und E-Mail angeben.

Die Teilnahme an den Seminaren kann prinzipiell nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen

 

Bei unseren Neueinsteigerseminaren werden die Termine und der Ort jeweils vom Seminarleiter bei der Anmeldung bekanntgegeben, bzw. erfolgt nach Anmeldung per Mail diese Bekanntgabe. Jedes Neueinsteigerseminar besteht aus 6 – 8 Teilen je nach Bedarf, aufgeteilt auf 24 Bildungseinheiten (je 50 Minuten).

Die Seminargebühr für die Neueinsteigerseminare beträgt € 100 für das gesamte Seminar (ohne Kurs „Biologische Bienenhaltunng“).

Für den Kurs „Biologische Bienenhaltung“ beträgt die Gebühr € 35 (dadurch erhöhte Förderung für Bio-Imker möglich).

Die Teilnehmer der Neueinsteigerseminare erhalten die Kursunterlagen auf einem Daten-Stick (dieser ist in der Kursgebühr enthalten).

Falls jemand eine Neueinsteigerförderung beanspruchen möchte, gelten dafür folgende Bedingungen (Kurzfassung) 

Neueinsteigerförderung (das Wichtigste in Stichworten)

-) Einsteigerkurs mit mindestens 24 BE

-) Für Biobetriebe: zusätzlich Kurs „Biologische Bienenhaltung“ mit mindestens 8 BE

-) Alter zum Zeitpunkt der Antragstellung maximal 40 Jahre

--> aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie wurde (vorläufig bis 2021) das Höchstalter auf 41 jahre erhöht

-) Der Einsteigerkurs ist vor Kauf des Einsteigerpaketes zu absolvieren

-) gefördert wird ein Einsteigerpaket mit 5 Kehrschwärmen, 5 Beuten, 5 Reinzuchtköniginnern und Studienmaterial (z.B. Fachliteratur, etc.)

-) Mitgliedschaft im Imkerverein zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht länger als 24 Monate --> aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie wurde dieser Zeitraum auf 36 Monate ausgedehnt

-) Registrierung im VIS

-) Verpflichtung zur Haltung von 5 Bienenvölkern für mindestens 2 Jahre

 

Bei den anderen Seminaren werden eventuell ausgehändigte Kursunterlagen zu Selbstkosten (Kopierkosten) abgegeben bzw. können sich die Teilnehmer diese Unterlagen, falls elektronisch vorhanden, kostenlos bei den Seminaren herunterladen.

Kosten für die anderen Ganztagesseminare (8 Std)   € 30,-- pro Teilnehmer/In und für die Halbtagesseminare (4 Std)   € 15,-- pro Teilnehmer/In

 

Euer Lehrreferent namens der Wanderlehrerinnen und Wanderlehrer

WL Dipl.-Ing. Richard Kaiser

Tel. 0664 / 16 05 724   Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

Folgende Wanderlehrer sind berechtigt Varroaseminare (4 bzw. 8 Bildungseinheiten) für den Landesverband Salzburg durchzuführen:

 

WL Saller Max, Tel. 06468 / 7412 - Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

WL Gruber Leonhard, Tel. 06456 / 7201 - Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

WL IM Lindenthaler Gerald, Tel.06245 / 86431 - Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

WL Dipl.-Ing. Kaiser Richard, Tel. 0664 / 16 05 724 - Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

WL IM Kastenauer Willi, 0664 / 25 99 406 – Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

WL Hiesinger Günter, 0650 / 26 47 588 - Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

WL Pichler Josef, 0676 / 87 46 3134 - Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

WL IM Winkler Christian, 0664 / 83 84 104 - Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

WL Brandl Andreas, 0664 / 41 45 867 - Mail: honig@imkerei‐brandl.at 

 

Bei Interesse ersuchen wir die Obleute der Ortsgruppen um Meldung und Terminvereinbarung


 

WEITER ZUM KURSPROGRAMM --> nächste Zeile "weiter" anklicken


 

  Kurse 2020


   ACHTUNG !!!

Aufgrund der vom Parlament am 15.03.2020 beschlossenen neuen Gesetze und wegen der aktuellen Entwicklung sind alle Kurse, Seminare und Vorträge bis auf Weiters abgesagt.

Wir hoffen, daß die verordneten Maßnahmen greifen und wir zu einem späteren Zeitpunkt unsere Lehrtätigkeit wieder aufnehmen können.

Wir werden rechtzeitig darüber informieren.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 1. Mai 2020 )
 
Schlagzeilen
Mit 1. März 2014 ist das neue Salzburger Honiglabor in Betrieb gegangen.
 
Fotogalerie
japanische kirsche.jpg.jpg