Wanderlehrer

 WanderleherInnen : Wer sind die? Was tun die?

DIE ANTWORT:
Wir sind ehrenamtlich tätige, zu Wanderlehrern ausgebildete Imkerinnen und Imker, denen das Gedeihen
unserer Umwelt und damit auch das Wohl unserer Honigbienen am Herzen liegt. 

Wir sind ungefähr 150 ImkerInnen aus ganz Österreich und Südtirol mit langjähriger Praxis und einer
speziellen pädagogischen Ausbildung, welche unsere Erfahrung und unser Wissen an unsere ImkerInnen
weitergeben. Träger dieser Institution ist der ÖIB (Österreichischer Imkerbund) und seine 9 Landesverbände.

Wir sind seit ungefähr 250 Jahren – eingesetzt von Maria Theresia – als Organisation aktiv und wir haben in dieser
langen Zeit unsere Lehrtätigkeit immer den jeweils aktuellen Bedingungen angepasst. 

WanderlehrerIn zu sein bedeutet daher auch mit der Zeit zu gehen bzw. zu „wandern“, ohne aber dabei auf kurzfristige und unbewährte Strömungen einzugehen. Wie der Name „WanderlehrerIn“ sagt, sind wir gewohnt, uns zu bewegen. Wir haben somit unsere Lehrmethoden immer aktuell den neuesten Erkenntnissen angepasst und vermitteln immer den heutigen Stand des Wissens.

 

 

Im Downloadbereich findet man die Liste der im Bundesland Salzburg durch den Landesverband beauftragten Wanderlehrer. 

Downloadbereich
Liste Wanderlehrer 2021