Labor

Unser Honiglabor ist seit September 2019 wieder in Betrieb. Die neue Leiterin heißt Julia Promok BSc, eine freundliche, junge, dynamische Salzburgerin, die unsere Untersuchungen im Honiglabor leitet.

Damit können wir den Imkerinnen und Imkern wieder unser Labor anbieten –  als Servicestelle im Imkerhof. Wir hoffen auf zahlreiche Besucher, auch wenn mit der Umstellung des EU Förderprogrammes die Untersuchungen etwas teurer geworden sind. Eine gute Honigqualität sollte uns das allemal wert sein.

Zur Info: Mit 1. März 2014 ist das Salzburger Honiglabor in Betrieb gegangen.

Downloads

Laborleistungen

Komplette Honiguntersuchung

Vollbetrag: € 65,00
Selbstbehalt Imker/in: € 6,50

Beinhaltet: Wassergehalt, Leitfähigkeit, pH-Wert, Invertase

Voraussetzung für Kleingeräte-, Investitionsförderung und Qualitätszertifikat

Benötigte Menge: 500 g Honig

Kleine
Honiguntersuchung

Vollbetrag: € 41,90
Selbstbehalt Imker/in: € 5,00

Beinhaltet: Wassergehalt, Leitfähigkeit, pH-Wert

Kann nicht zum Ansuchen diverser Förderungen oder Qualitätszertifikat verwendet werden!

Benötigte Menge: 250 g Honig

Propolisuntersuchung

Vollbetrag: € 23,00
Selbstbehalt Imker/in: € 5,00

Beinhaltet: Prozentanteil an gelöstem Propolis, Propolisanteil in mg, Alkoholgehalt (rechnerisch ermittelt)

Probenmenge: mind. 20 ml

Faulbrutdiagnostik 

Vollbetrag: € 45,00
Selbstbehalt Imker/in: € 4,50

Maximal 6 Völker pro Sammelprobe. Der Selbstbehalt gilt nur bei korrekter Probenentnahme.

Probenmenge: mind. 15 g Futterkranzprobe

Vollpollenanalyse

Vollkosten: € 220,00
Selbstbehalt Imker/in: € 22,00 zzgl Versandkosten

Beinhaltet: Auszählung von mind. 500 Pollenkörnern, Feststellung der Pollenhäufigkeit mit Angabe von Prozentwerten der Häufigkeit.

Wird nicht im Honiglabor Salzburg untersucht, sondern weiter verschickt.

Probenmenge: 500 g Honig

Leitpollenanalyse

Vollkosten: € 110,00
Selbstbehalt Imker/in: € 15,00 zzgl Versandkosten

Beinhaltet: Orientierende Durchsicht (ohne Angabe von Zähl- oder Prozentwerten).

Wird nicht im Honiglabor Salzburg untersucht, sondern weiter verschickt.

Probenmenge: 500 g Honig

Konzentrationsbestimmung von Alkohol

Vollbetrag: € 20,00
Nicht förderfähig!

Alkoholbestimmung von Met, Wein, Likör, Brand, etc. Ausgenommen Eierlikör.

Probenmenge: mind. 200 ml

Säurebestimmung von Essig

Vollbetrag: € 20,00
Nicht förderfähig!

Probenmenge: mind. 50 ml

Wachsuntersuchung auf Pestizide/Varroazide

Vollkosten: € 187,00
Selbstbehalt Imker/in: € 34,00 zzgl Versandkosten

Beinhaltet: Wachsuntersuchung auf chemisch-synthetische Wirkstoffe und Thymol

Wird nicht im Honiglabor Salzburg untersucht, sondern weiter verschickt.

Probenmenge: ca. 1/2 Mittelwand oder entsprechendes Stück Blockwachs