ApiLife Var

2,85 

Imprägnierte Streifen für den Bienenstock.

Zur Behandlung der Varroose bei Honigbienen.

2 imprägnierte Streifen pro Beutel enthalten.

 

Ab 100 Stück Staffelpreise möglich, Bestellung bitte direkt per Mail an

Artikelnummer: API-LIFE Kategorie:

Beschreibung

Anwendungsgebiet:
Behandlung von Varroose bei Honigbienen.

Dosierung:
Eine Packung (beinhaltet 2 Streifen) alle 7 Tage je Bienenstock, vollständige Behandlung mit 4 Streifen je Bienenstock. Die Behandlung sollte einmal pro Jahr erfolgen.

Art der Anwendung:
Nehmen Sie zur Behandlung einen Streifen aus dem Beutel und legen Sie ihn in ein Eck der Zarge, möglichst weit entfernt von der Brut. Schließen Sie den Bienenstock und lassen Sie das Tierarzneimittel 7 Tage verdunsten. Führen Sie nacheinander 3 Behandlungen (über 21 Tage) durch.

Wirkung:
Verdrängung bzw. Fernhalten der Milbe von der Bienenbrut durch Geruchsstoffe wie z.B. Thymol, Kampfer uvm. Produkt ist für Bio-Imkerei tauglich und die schonendste Methode die Bienenvölker von der Varroamilbe zu befreien.

 

Zulassungsnummer: 835167

Zusätzliche Information

Gewicht 0.03 kg